Die Hypnosetherapie findet in vielen verschiedenen Bereichen Anwendung,
hier eine kleine Auswahl davon:

Psychologie und Psychotherapie:

  • Raucherentwöhnung
  • Gewichtsreduktion
  • Angststörungen (z.B.Flug-, Höhenangst)
  • Phobien
  • Stressbewältigung
  • Blockaden
  • Lern- und Leistungsstörungen
  • Mobbing

Medizin:

  • chronische Schmerzzustände
  • Herz-, Kreislauferkankungen
  • Allergien
  • Psychosomatische Erkrankungen


Zahnmedizin:

  • Angstabbau und Entspannung vor der Behandlung
  • Schmerzbewältigung
  • Kontrolle von Würganfällen
  • Bruxismus (Zähneknirschen)

Kinder-und Jugendhypnose:
Kinder und Jugendliche reagieren besonders gut auf die Hypnose weil sie ein natürliches Verlangen nach neuen Erfahrungen und Ideen haben.

  • Bettnässen
  • ADHS / ADS
  • Lernblockaden, Prüfungsangst
  • Ängste jeglicher Art
  • bessere Konzentration

Zu erwähnen ist, dass die Hypnose im Leistungssport im Zusammenhang mit mentalem Training und Konzentration immer mehr praktiziert wird.

Die vielseitigen Möglichkeiten bringe ich Ihnen gerne näher.

Für detailliertere Auskünfte stehe ich zur Verfügung.
Kontaktieren Sie mich ungeniert, ich unterstehe der Schweigepflicht.

WICHTIG:

Die Hypnose
ist eine unterstützende Methode ohne Heilanspruch,

welche keinen Arztbesuch ersetzt!