Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit sind 2 Voraussetzungen enorm wichtig:

  1. die Bereitschaft des Klienten aktiv mitzuarbeiten

    und

  2. das Vertrauenverhältnis zwischen Klient und Therapeut


Aus diesem Grund biete ich Ihnen mein Erstgespräch für CHF 100.-- an,
weitere Sitzungen werden mit CHF 150.-- bis CHF 250.-- berechnet , je nach Arbeitstechnik.

Arbeiten nach HS:

Im Preis inbegriffen ist eine Sitzung (z.Bsp. auf CD oder USB-Stick aufgenommen) welche dem Klienten die Möglichkeit bietet aktiv an
seinem Erfolg mitzuarbeiten.

Die aufgenommene Sitzung soll während 3-4 Wochen täglich gehört werden, damit sich die neue Programmierung tief im Unterbewusssein verankern kann.

Benötigte Sitzungen: individuell, 2 Sitzungen können schon erfolgreich sein.

Erstgespräch CHF 100.--
Folgesitzung CHF 150.--


Arbeiten nach Christiane Aigner (Museum des Ichs):

Diese Variante benötigt 4 Sitzungen möglichst kurz aufeinander da durch die
1. Sitzung ein Prozess angeregt wird, welcher unterstützend genutzt wird.

Der Ablauf:

  • Erstgespräch, welches gleich mit anschl. Emotinalreise gebucht werden kann
    Erstgespräch, 1h à CHF 100.--
    Emotionalreise, 1h à CHF 150.--

  • Emotionalreise
    1h à CHF 150.--
  • Museum des Ichs
    2h à CHF 250.--
  • Ultrahigh
    1h à CHF 150.--

Die Bezahlung erfolgt Bar im Anschluss an die Sitzung gegen Quittung.
Meine Therapien können NICHT über die Krankenkasse abgerechnet werden!